Hundekekse selber backen

Natürlich liegt uns in erster Linie die Gesundheit unserer Vierbeiner am Herzen - und dazu gehört nicht nur körperliche und geistige Auslastung.

Auch -und gerade- eine gesunde Ernährung trägt zum Wohlbefinden bei und schließt selbstverständlich auch die Fütterung von gesunden Hundekeksen ein:

Egal ob zum Training, bei der Erziehung oder einfach mal so. Auch wenn die reguläre Futterration dann angepasst werden muss - denn Hunde naschen ja auch ganz gerne...

Wir bieten deshalb auch Hundeleckerli-Backkurse an... allerdings nur für Zweibeiner. Termine, gerne auch bei Euch zu Hause, auf Anfrage.

Für Zuhause erhält jeder Teilnehmer auch die Hundekeks-Rezepte zum Nachbacken, damit der Vorrat nicht ausgeht.

"Gesunde Hundekekse selbst gemacht ..."

garantieren Euch nicht nur Leckerlis, von denen Ihr wisst, was genau drin ist, sondern auch viel Spaß bei der Herstellung und erst recht beim späteren Verfüttern!

Die Kekse können -richtig gelagert- mehrere Wochen halten
(...so die Theorie...) oder eingefroren und nach Bedarf aufgetaut werden.

Für Zuhause erhaltet Ihr die Rezepte natürlich auch zum Mitnehmen, damit der Nachschub nicht ausgeht.

Aber Vorsicht! Bei dem ein oder anderen Hunde-Leckerchen sagen auch Zweibeiner nicht unbedingt "nein".

Wir freuen uns über Eure Teilnahme an unseren Kursen.

Unsere Leckerli-Kurse - ein Rudelspaß für Zweibeiner

Fleisch oder Fisch? Vegetarisch oder Schonkost? Mit viel Freude und Neugier geht´s ans Zutaten auswählen, schnibbeln, pürieren, kneten, ausstechen, formen und backen. Dabei wird viel gelacht... und am Ende hat jeder so richtig "Beute" gemacht. Sehr zur Freude der zu Hause gebliebenen Vierbeiner, die dann die Geschmacksprobe durchführen...

Weitere Impressionen unserer Hundekeks-Backkurse findet Ihr hier

.. bei uns kommen nur natürliche und gesunde Zutaten in den Keks

Gefällt Euch unser Angebot? Dann sagt es gerne weiter